Rebsorten

Die Weinkellerei Kotrotsos produziert hochqualitative Weine aus den charakteristischsten Rebsorten von Peloponnes.
Die von uns verwendeten Rebsorten sind folgende:

MUSKAT VON PATRAS:

Eine außergewöhnliche aromatische Rebsorte mit geschützter Ursprungsbezeichnung “MUSKAT VON PATRAS SÜSSWEIN” der Region von Patras. Seine Trockenversion ergibt einen herrlichen aromatischen trockenen Wein.

MOSCHOFILERO:

Wird hauptsächlich in der Region von Mantineia kultiviert. Es handelt sich um eine semi-aromatische Rebsorte mit kleinen Weinbeeren, die zu den beliebtesten Sorten gehört. Wird hauptsächlich zur Produktion von trockenen Weißweinen aufbereitet.

SIDERITIS:

Wird im Verwaltungsbezirk von Achaia angebaut. Es handelt sich um eine spätreife weiße Rebsorte. Früher wurde sie für die Produktion von Schaumweinen verwendet. Es ist eine Rebsorte, die einen herrlichen Weißwein mit hohem Säuregehalt und komplexem Aroma ergibt.

RHODITIS:

Diese weiße Rebsorte trifft man fast in ganz Griechenland an und sie stellt die Hauptproduktion des Bezirks von Achaia dar. In manchen Regionen von Achaia gehört sie zur geschützten Ursprungsbezeichnung (g.U.) „PATRAS“. Sie ergibt fruchtige Weine mit reichem Geschmack.

CHARDONNAY:

Diese Sorte trifft man in ganz Griechenland und hauptsächlich auf Peloponnes an. Es handelt sich um eine spätreife und sehr robuste Sorte. Sie reift in den letzten zehn Tagen von August. Sie kann Weine mit hohem Alkoholgehalt und besonders komplexem Aroma ergeben, das an exotische Früchte, Pfirsich und Melone erinnert.  Sie ist als Achaischer lokaler Wein geschützter geographischer Angabe (g.g.A.) gekennzeichnet.

 

 

 

AGIORGITIKO:

Es handelt sich um eine multidynamische rote Rebsorte, die auf Nord-Peloponnes und insbesondere in Nemea gedeiht (in der Vergangenheit wurde Nemea Ai-Giorgis genannt) und herrliche alte oder auch frische Rotweine ergeben kann.

MAVRODAPHNE:

Eine rote Rebsorte, die in Achaia und in manchen Regionen auf Kefalonia gedeiht. Sie ergibt einen einzigartigen Dessertwein „MAVRODAPHNE VON PATRAS SÜSSWEIN“ g.U.

CABERNET:

Eine kosmopolitische rote Rebsorte, die in den meisten Regionen Griechenlands angebaut wird und Rotweine ergibt, die lange reifen können. Sie verfügt über aromatische und geschmackliche Qualitäten, die sie von den anderen kosmopolitischen Trauben unterscheiden. Sie ist als Achaischer lokaler Wein geschützter geographischer Angabe (g.g.A.) gekennzeichnet.

MERLOT:

Es handelt sich um eine französische Rebsorte. In Griechenland wird sie in mehreren Regionen und auch in Achaia angebaut. Sie reift in den letzten zehn Tagen von August. Sie ergibt einen Wein mit tiefroter Farbe. Es handelt sich um einen jugendlichen Wein mit vollem Körper und milden Tanninen. Er verfügt über ein Fruchtaroma und dezentem Säuregehalt. Mit anhaltenden Nachgeschmack. Sie ist als Achaischer lokaler Wein geschützter geographischer Angabe (g.g.A.) gekennzeichnet.